Veranstaltungen

  • 19. November 2017, 20:00 Uhr
    Schwaz, Eremitage

    Friederike Gösweiner liest aus Traurige Freiheit.
    Gespräch: Klaus Zeyringer

  • 22. November 2017, 19:00 Uhr
    Wien, Österreichische Gesellschaft für Literatur

    Bernhard Strobel liest im Rahmen der Präsentation der neuen Kolik.
    Moderation: Karin Fleischanderl

  • 23. November 2017, 19:00 Uhr
    Graz, Literaturhaus

    Gertraud Klemm stellt ihren Roman Erbsenzählen vor.
    Moderation: Agnes Altziebler

  • 26. November 2017, 11:00 Uhr
    Freistadt, Pfarrbücherei am Dechanthofplatz

    Laura Freudenthaler präsentiert im Rahmen der Literaturtage Freistadt ihren Roman Die Königin schweigt.

  • 29. November 2017, 18:00 Uhr
    Petersburg, Pädagogische Akademie (APPO)
  • 29. November 2017, 19:30 Uhr
    Salzburg, Literaturhaus

    Laura Freudenthaler liest aus ihrem Roman Die Königin schweigt.
    Eine Veranstaltung der Leselampe.

  • 6. Dezember 2017, 19:00 Uhr
    Wien, Österreichische Gesellschaft für Literatur

    Im Rahmen der SALZ-Päsentation liest Gertraud Klemm.

  • 10. Dezember 2017, 19:00 Uhr
    Karlsruhe, ARD-Hörspieltage

     Broken German läuft im Rahmen der ARD-Hörspieltage live im Wettbewerb um den Deutschen Hörspielpreis der ARD 2017. Parallel dazu gibt es den Publikumspreis – den ARD Online Award zu gewinnen.

  • 11. Dezember 2017, 19:00 Uhr
    Wien, Alte Schmiede

    Laura Freudenthaler liest aus ihrem Roman Die Königin schweigt.
    Einleitung und Gespräch: Johanna Öttl

  • 12. Dezember 2017, 19:30 Uhr
    Bern, Münster

    Wenn Liebe zu Schmerz wird
    Ilma Rakusa: Worte
    Bernhard Maurer Violoncello

  • 13. Dezember 2017, 19:00 Uhr
    Innsbruck, Literaturhaus am Inn

    In der Literarischen Soirée sprechen Gabi Wild, Erika Wimmer und Joe Rabl über Gertraud Klemms Roman Erbsenzählen.
    Moderation: Günter Kaindelstorfer

  • 15. Dezember 2017, 19:00 Uhr
    Graz, Literaturhaus

    Happy Art and Attitude Now!
    Wie lässt sich der Geist von Wolfgang Bauers Happy Art and Attitude von 1967  beschwören? Lassen Sie sich von Günter Eichberger, Wilhelm Hengstler, Rudi Widerhofer und einem Medium überraschen.

  • 4. Januar 2018, 19:30 Uhr
    Abtenau, Bibliothek

    Gertraud Klemm liest aus ihrem Roman Erbsenzählen.

  • 18. Januar 2018, 19:00 Uhr
    Brugg, Kulturhaus Odeon Brugg

    Im Rahmen der Reihe »Ein (W)Ort für Lyrik« liest Ilma Rakusa aus ihrem Gedichtband Impressum: Langsames Licht.

  • 25. Januar 2018, 19:00 Uhr
    Innsbruck, Literaturhaus
  • 17. Februar 2018, 19:30 Uhr
    Schauenburg, Märchenwache

    Gertraud Klemm liest aus ihrem Roman Erbsenzählen.

  • 14. März 2018, 19:00 Uhr
    Perg, Stadtbibliothek

    Gertraud Klemm stellt ihren Roman Erbsenzählen vor.

  • 19. März 2018, 20:30 Uhr
    Turracher Höhe, Hotel Hochschober, Wortreich-Bibliothek

    Gertraud Klemm stellt ihren Roman Erbsenzählen vor.

  • 26. Juli 2018, 19:00 Uhr
    Mattersburg, Literaturhaus

    Gertraud Klemm liest aus ihrem Roman Erbsenzählen.

Top